Ab Montag, dem 23. August 2021 gilt eine neue Testpflicht mehr Infos

Erfolgreicher Selbstverteidigungskurs beim TSV Dahme e. V. (Ostholstein)

Am Samstag, dem 02. Februar 2019, fand in der Sporthalle des TSV Dahme e. V. ein bestens organisierter und ansprechender Selbstverteidigungskurs statt, an dem Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und Erwachsene auch von der Teikojutsu-Sparte des JTO in Oldenburg teilnahmen und dazu am Ende des Lehrgangs ein Zertifikat mit zweijähriger Gültigkeit erhielten.
Ausrichter dieses Kurses war die Sparte des TSV Dahme e. V. in Ostholstein unter der obersten Leitung von Olaf Laur (4. Dan Teikojutsu), dem Begründer der besonderen „Teikojutsu-Selbstverteidigung“, primär ausgerichtet auf den Domrös- Style schon seit 2007. Die Devise dieses Lehrgangs war: „Wer Selbstvertrauen hat, kann selbstbewusster durch den Alltag gehen.“ Er war auch besonders für Mädchen und Frauen geeignet, wenn es z. B. zur Abwehr von bedrohlichen Handgreiflichkeiten insbesondere seitens männlicher Personen kommen sollte. - Und schließlich wurde auch noch der Umgang mit kleineren „alltäglichen Waffen“ gelehrt, wie z. B. mit dem Kubotan (einem kleinen Stock), einem Kugelschreiber, einem simplen Handy oder einer zusammengerollten Zeitung, mit der man dann effektiv auf besonders empfindliche Körperstellen des Angreifers schlagen kann.
Die Teikojutsu-Sparte des TSV Dahme e. V. dankt den Teilnehmern herzlich dafür, dass sie diesen Selbstverteidigungskurs so aufgeschlossen und mit Spaß und Freude wahrgenommen haben, natürlich auch bedingt durch die leckeren Kuchen zur Stärkung des körperlichen Wohlbefindens.

© 2021 made by Jens Laur